Pfeil nach rechts
Die Beatles in Österreich: Pilzköpfe im Schnee
Tourismusverband Obertauern

Fotostrecke

Die Beatles in Österreich: Pilzköpfe im Schnee

Chaos beim Beatles-Dreh Fab Four am Idiotenhügel

Teatime, Groupies, Schneegestöber: Als die Beatles im März 1965 zu Dreharbeiten nach Österreich kamen, stand die Alpenrepublik Kopf. Erst wurden die Pilzköpfe für Damen gehalten, dann biss Ringo einer Einheimischen in den Finger - und am Ende gaben sie ein Konzert, das bis heute einzigartig blieb.
Die Beatles in Österreich: Pilzköpfe im Schnee
Tourismusverband Obertauern

Fotostrecke

Die Beatles in Österreich: Pilzköpfe im Schnee

Mehr lesen über