Erbe des Sozialismus: Das Rätsel der verschwundenen Leichen
Fotostrecke

Erbe des Sozialismus: Das Rätsel der verschwundenen Leichen

Foto: Stefan Appelius/Archiv Dr. Stefan Appelius

Erbe des Sozialismus Das Rätsel der verschwundenen Leichen

Abgeknallt, ausgeplündert, im Grenzstreifen verscharrt: Gezielt verschleierte die Stasi das Schicksal zweier DDR-Jugendlicher, die 1966 bei ihrer Flucht über Bulgarien nach Griechenland verschwanden. Wo ihre Kinder begraben sind, erfuhren die Eltern nie - juristisch aufgearbeitet ist das Drama bis heute nicht.
Von Stefan Appelius