Fußballer Ernst Willimowski: Die schlesische Torfabrik
Fotostrecke

Fußballer Ernst Willimowski: Die schlesische Torfabrik

Foto: ullstein bild

Ernst Willimowski, Pole und Deutscher Der doppelte Wunderstürmer

Es waren magische Momente: Bei der WM 1938 traf Ernst Willimowski viermal für Polen gegen Brasilien. Bald darauf spielte er für Deutschland - und trug unter Sepp Herberger das Trikot mit dem Hakenkreuz.
Von Diethelm Blecking und Daniel Huhn
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Zu den Autoren
Foto: Privat
Foto: Privat