Private Bilder aus dem Ersten Weltkrieg: "Oh, welche Luhust, Soldat zu sein"
Andreas Meyer
Fotostrecke

Private Bilder aus dem Ersten Weltkrieg: "Oh, welche Luhust, Soldat zu sein"

Private Bilder aus dem Ersten Weltkrieg "Oh, welche Luhust, Soldat zu sein"

Lebenszeichen von der Westfront: Während des Ersten Weltkriegs schickte Otto Meyer seiner Familie regelmäßig Briefe, bunte Zeichnungen und private Fotos. Die Dokumente gerieten in Vergessenheit. Dann hob sein Sohn den einzigartigen Schatz und erzählt nun die Geschichte seines Vaters.
Von Andreas Meyer
Aufgezeichnet von Lazar Backovic