Ethnologische Tonaufnahmen: Sprach-Testamente aus dem Gefangenenlager
Lautarchiv, Humboldt-Universität zu Berlin
Fotostrecke

Ethnologische Tonaufnahmen: Sprach-Testamente aus dem Gefangenenlager

Ethnologische Tonaufnahmen Sprach-Testamente aus dem Gefangenenlager

Um ein "Stimmen-Museum der Völker" zu schaffen, führte ein Berliner Lehrer Zwangs-Tonaufzeichnungen von Insassen deutscher Kriegsgefangenenlager durch. So entstand ein ethisch höchst fragwürdiger Rassen-Katalog - der für die Forschung dennoch wertvoll ist.