Mordprogramm der Nazis: Der Leidensweg von Rosa Schillings
Fotostrecke

Mordprogramm der Nazis: Der Leidensweg von Rosa Schillings

Foto: privat

"Euthanasie"-Opfer der Nazis "Ich bin ohne Sinnen gestorben!"

Als Todesursache gaben die Nazis an: "Leukämie". Ein Hohn. In Wahrheit starb Rosa Schillings, eine unbeugsame Frau, in der Gaskammer von Hadamar. Gabriele Lübke kennt die ganze Geschichte - Rosa war ihre Großmutter.
Zur Autorin
Die Dokumente: "Ich bin doch nicht ihr Versuchskarnickel"
Fotostrecke

Die Dokumente: "Ich bin doch nicht ihr Versuchskarnickel"

Foto: Ullstein Bild
Mordprogramm der Nazis: Der Leidensweg von Rosa Schillings
Fotostrecke

Mordprogramm der Nazis: Der Leidensweg von Rosa Schillings

Foto: privat
NS-Opfer: Mord an einem 14-Jährigen - warum Ernst Lossa sterben musste
Fotostrecke

NS-Opfer: Mord an einem 14-Jährigen - warum Ernst Lossa sterben musste

Foto:

Archiv BKH Kaufbeuren