NS-Opfer: Mord an einem 14-Jährigen - warum Ernst Lossa sterben musste
Foto:

Archiv BKH Kaufbeuren

Fotostrecke

NS-Opfer: Mord an einem 14-Jährigen - warum Ernst Lossa sterben musste

Euthanasie an Kindern Warum Ernst Lossa, 14, sterben musste

Vergast, vergiftet, vergessen: Das Naziregime ermordete rund 200.000 Kranke und Behinderte. Unter ihnen Ernst Lossa - mit 14 Jahren erhielt der Junge die Todesspritze, weil er als "unerziehbar" galt.
Von Hendrik Behrendt
Icon: Spiegel
Studiocanal
Fotostrecke

NS-Euthanasie: Bischof von Galen - die Brandpredigt des "Löwen von Münster"

Foto: SPIEGEL TV