Extrabreit - Wurzeln im Punk, Aufstieg mit der NDW
Foto: 

BRIGANI-ART / HEINRICH / imago images

Fotostrecke

Extrabreit - Wurzeln im Punk, Aufstieg mit der NDW

Extrabreit-Sänger Kai Havaii »Erfolg war der Punk-Polizei höchst verdächtig«

Mit Songs wie »Hurra, hurra, die Schule brennt« hatten Extrabreit große Hits in der Neuen Deutschen Welle; sie kamen aber vom Punk. Sänger Kai Havaii über Pottfressen, den Hagen-Hype und ein Duett mit Harald Juhnke.
Ein Interview von Alex Gernandt
»Tatü tataa, tatü tataa, die Feuerwehr ist auch bald da. Es brennt so gut, bald sieht man nur noch Glut, wo eben noch die Schule war.«

»Hurra, hurra, die Schule brennt«

»Polizisten speichern, was sie wissen, elektronisch ein. Alles kann ja irgendwann und irgendwie mal wichtig sein. Polizisten wissen, was zu tun ist, denn sie haben Funkverkehr.«

»Polizisten«