Flucht aus der DDR 1989: Odyssee in die Freiheit
AP

Fotostrecke

Flucht aus der DDR 1989: Odyssee in die Freiheit

Flucht aus der DDR 1989 Odyssee in die Freiheit

Die DDR wankte bereits, als es im September 1989 Gerüchte gab, die Grenze zur Tschechoslowakei werde geschlossen. Das war das Startsignal für Jens Bäthge: Kurz entschlossen setzte er sich in einen Zug Richtung Prag - und begann eine wahre Flucht-Odyssee in die Freiheit.
Mehr lesen über