Flucht aus der DDR: Aus dem Lager ins neue Leben
Fotostrecke

Flucht aus der DDR: Aus dem Lager ins neue Leben

Foto: Uwe Gerig

Flucht aus der DDR Aus dem Lager ins neue Leben

Bloß nicht auffallen, lieber flüstern. Die Angst vor der Stasi saß ehemaligen DDR-Bürgern im Notaufnahmelager Gießen weiter im Nacken. Nach ihrer geglückten Flucht 1983 trafen Uwe Gerig und seine Frau im Westen aber auch auf ungeahnte Hilfsbereitschaft.
Von Uwe Gerig