Flucht vor der Roten Armee: "Meine frühere Welt ist futsch"
Fotostrecke

Flucht vor der Roten Armee: "Meine frühere Welt ist futsch"

Flucht vor der Roten Armee "Meine frühere Welt ist futsch"

Schüsse in der Dunkelheit, Erfrierungen und Hungersnot: Edda Nebelung war noch ein Kind, als sie 1945 aus Eichenbrück bei Posen vor den russischen Truppen nach Westen floh. Die Erlebnisse auf der Flucht ließen ihre heile Welt zusammenbrechen. Ein Jahr später schrieb sie ihre Erinnerungen auf.
Von Bettina Mikhail