Folter im KZ: Auge in Auge mit Todesengel Mengele
Frederik Obermaier
Fotostrecke

Folter im KZ: Auge in Auge mit Todesengel Mengele

Folter im KZ Auge in Auge mit Todesengel Mengele

Was er Menschen antat, ist mit dem Verstand kaum zu fassen: Josef Mengele folterte Tausende von KZ-Insassen mit grausamen medizinischen Experimenten. Der Sinti Hugo Höllenreiner war noch ein Kind, als ihn der "Todesengel von Auschwitz" zu sich rief. Bis heute quälen ihn seine Erinnerungen daran.
Von Frederik Obermaier