Franz Murer: Nazi-Scherge im Getto von Wilna
Foto: 

Litauisches Spezialarchiv

Fotostrecke

Franz Murer: Nazi-Scherge im Getto von Wilna

Skandal um NS-Täter Franz Murer Wie der "Schlächter von Wilna" davonkam

Franz Murer machte den Bewohnern des Gettos von Wilna das Leben zur Hölle - und wurde nach dem Krieg in Österreich freigesprochen. Der Skandalprozess gegen den NS-Täter wirkt bis heute nach.
Von Johannes Sachslehner
Franz Murer: Nazi-Scherge im Getto von Wilna
Foto: 

Litauisches Spezialarchiv

Fotostrecke

Franz Murer: Nazi-Scherge im Getto von Wilna

Anzeige
Titel: Rosen für den Mörder: Die zwei Leben des SS-Mannes Franz Murer
Herausgeber: Molden Verlag
Seitenzahl: 288
Autor: Johannes Sachslehner
Für 25,90 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Mehr lesen über