Frühe Graffiti: Als die Münchner ratlos waren
Fotostrecke

Frühe Graffiti: Als die Münchner ratlos waren

Frühe Graffiti Als die Münchner ratlos waren

Große Verwirrung um ein Wort: Anfang der Siebzigerjahre sprühten Unbekannte die Buchstaben "Heiduk" auf Münchner Hauswände. Wilde Gerüchte machten die Runde. War es eine militante Gruppe oder eine antikatholische Bewegung, die dahinter steckte?
Mehr lesen über