Einmal um die ganze Welt - Pioniere der Reisefotografie
Fotostrecke

Einmal um die ganze Welt - Pioniere der Reisefotografie

Foto:

Felice Beato/ Prestel Verlag

Frühe Reisefotografie Die Welt vor Instagram

Mit teurer Kamera und einem Kamel, vollgepackt mit Chemikalien und zerbrechlichen Glasplatten, zog ein Deutscher 1873 in Nordafrikas Wüsten. Schnappschüsse waren noch undenkbar - dennoch entstanden grandiose Reisebilder.
Historische Reisefotografie
Fotostrecke

Historische Reisefotografie

Foto:

Felice Beato/ Prestel Verlag

Remelés Aufnahme eines Felstors

Remelés Aufnahme eines Felstors

Foto: Philipp Remelé/ Prestel Verlag
Die Mammoth Hot Springs im Yellowstone-Nationalpark

Die Mammoth Hot Springs im Yellowstone-Nationalpark

Foto: William Henry Jackson/ Prestel Verlag
Anzeige
Titel: Die Entdeckung der Welt: Frühe Reisefotografie von 1850 bis 1914
Label: Prestel Verlag
ca. 45,00 €
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier