Der Reporter und das Geiseldrama: Ganz nah dran
ROBERT0 PFEIL/ ASSOCIATED PRESS

Fotostrecke

Der Reporter und das Geiseldrama: Ganz nah dran

Geiseldrama von Gladbeck "Für mich waren das zwei Dumpfbacken"

Er war dichter dran als alle anderen - und bereute es später: Reporter Udo Röbel schrieb Geschichte, als er 1988 während des Geiseldramas von Gladbeck zu den Entführern ins Auto stieg. Auf einestages erinnert er sich an die dramatischen Stunden.
Der Reporter und das Geiseldrama: Ganz nah dran
ROBERT0 PFEIL/ ASSOCIATED PRESS

Fotostrecke

Der Reporter und das Geiseldrama: Ganz nah dran

Das Interview führten Michail Hengstenberg und Hans Michael Kloth