Fotostrecke

Centralia, Pennsylvania: Rauchschwaden und Schwefelgeruch

Foto: DON EMMERT/ AFP

Geisterstadt in den USA Heißes Pflaster

1962 brach im US-Bergbaustädtchen Centralia ein unterirdischer Schwelbrand aus. 20 Jahre lang lebten die Menschen dort wie im Vorhof zur Hölle, dann wurde der Ort evakuiert. Seitdem ist die Geisterstadt ein Paradies für Fotografen.
Fotostrecke

Centralia, Pennsylvania: Rauchschwaden und Schwefelgeruch

Foto: DON EMMERT/ AFP