Geschichte der Vogelmänner: Die Sturzflugakrobaten
Foto: Nic Bothma/ dpa
Fotostrecke

Geschichte der Vogelmänner: Die Sturzflugakrobaten

Geschichte der Vogelmänner Die Sturzflugakrobaten

Sie bastelten sich Flügel aus Holz, Leinen oder Satin - und stürzten sich damit Tausende Meter in die Tiefe: Seit den dreißiger Jahren haben Tüftler und Abenteurer immer wieder versucht, in Vogelkostümen elegant zur Erde zu gleiten. Hunderttausende bejubelten diese "Vogelmänner" - und erlebten ihren Tod oft live mit.
Mehr lesen über