Rätsel um Seeungeheuer-Funde: Glibber des Grauens
Foto: The Mercury (Hobart)
Fotostrecke

Rätsel um Seeungeheuer-Funde: Glibber des Grauens

Rätsel um "Seeungeheuer"-Funde Der große Blob

Fleisch wie Gummi, schleimiger Pelz und Kiemen: Wie aus einer fremden Welt wirkte das Wesen, das 1960 vor Tasmanien strandete. Jahrzehntelang gaben ähnliche "Globster"-Funde rund um die Welt Rätsel auf - bis man die unappetitliche Erklärung fand.
Rätsel um Seeungeheuer-Funde: Glibber des Grauens
Foto: The Mercury (Hobart)
Fotostrecke

Rätsel um Seeungeheuer-Funde: Glibber des Grauens

Anzeige
Titel: „Warhafftig und wunderbarlich Monster“: Von gestrandeten Walen
Herausgeber: Jonas Verlag
Seitenzahl: 79
Autor: Kolbe, Susanna
Für 15,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier