Hansjoachim Tiedge: Seitenwechsel als Ausweg
Foto: HO/ AP
Fotostrecke

Hansjoachim Tiedge: Seitenwechsel als Ausweg

Skandal beim Verfassungsschutz 1985 Spion Tiedge setzt sich ab

Sein Seitenwechsel mischte die deutsche Agentenszene auf: Der Spionageabwehr-Chef der Bundesrepublik, Hansjoachim Tiedge, lief in die DDR über. Dahinter stand ein persönliches Drama - bei dem ein Nudelsieb eine Rolle gespielt haben soll.
Mehr lesen über