Im Mittelalter berüchtigt, von den Nazis verehrt Icon: Spiegel Plus Mythos und Wahrheit über Heinrich den Löwen

Seit dem Hochmittelalter war Heinrich eine der umstrittensten Gestalten der deutschen Geschichte. Mit Krieg und Diplomatie baute er geschickt seinen Einfluss aus. Damit machte er sich mächtige Feinde.
Idealisierung: 1836 ließ Karl II., Herzog zu Braunschweig und Lüneburg, seinen Vorfahren Heinrich in Öl malen - als heroischen Herrscher, der selbst Löwen handzahm machte

Idealisierung: 1836 ließ Karl II., Herzog zu Braunschweig und Lüneburg, seinen Vorfahren Heinrich in Öl malen - als heroischen Herrscher, der selbst Löwen handzahm machte

AKG-IMAGES

Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €