Legendärer Berliner Bankier Icon: Spiegel Plus Aufstieg und Fall des Heinrich Quistorp

Ein findiger Geschäftsmann wurde im neu gegründeten Deutschen Reich zum Liebling der Berliner Gesellschaft. Dann kam der Crash 1873, und Heinrich Quistorp merkte: Runter geht schneller als rauf.
Pompöse Architektur: Die Roeden'sche Villa im Berliner Westend (Nußbaum-/Ecke Ahornallee). Die Fotos der Villen im Berliner Westend zeigen, wie groß Quistorp bei seinem Immobilienprojekt dachte. Entstanden sind sie zwischen 1870 und 1875.

Pompöse Architektur: Die Roeden'sche Villa im Berliner Westend (Nußbaum-/Ecke Ahornallee). Die Fotos der Villen im Berliner Westend zeigen, wie groß Quistorp bei seinem Immobilienprojekt dachte. Entstanden sind sie zwischen 1870 und 1875.

Foto: 

Berlinische Galerie / bpk / Berlinische Galerie / Max Panckow

Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €