Vatikan im Faschismus: Unheilige Allianz
Foto: AP
Fotostrecke

Vatikan im Faschismus: Unheilige Allianz

Vatikan und Faschismus "Der Papst hat moralisch versagt"

Die katholische Kirche und der Faschismus - dieses heikle Verhältnis erforschte US-Historiker David Kertzer im Vatikan. Sein klares Urteil: Für die Macht opferte Papst Pius XI. christliche Werte, unter Pius XII. kam es noch schlimmer.
Von Alexander Schwabe
Vatikan im Faschismus: Unheilige Allianz
Foto: AP
Fotostrecke

Vatikan im Faschismus: Unheilige Allianz

Anzeige
Titel: Der erste Stellvertreter: Papst Pius XI. und der geheime Pakt mit dem Faschismus
Herausgeber: Theiss, Konrad
Seitenzahl: 608
Autor: David Kertzer
Für 18,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier