Hitlers Mercedes: Fahren wie der "Führer"
Fotostrecke

Hitlers Mercedes: Fahren wie der "Führer"

Hitlers Mercedes Fahren wie der "Führer"

Nazi-Reliquie oder einfach ein ganz besonderes Automobil? Ein Düsseldorfer Oldtimer-Händler will Adolf Hitlers Dienstwagen aufgespürt haben - im Auftrag eines russischen Milliardärs, der für den Mercedes 770 K einen Millionenbetrag auf den Tisch legt. Doch ist es wirklich das Hitler-Mobil?
Von Hans Michael Kloth und Michail Hengstenberg
Mehr lesen über