Pfeil nach rechts
Ostseestrand mit dunkler Vergangenheit
arkivi/ akg-images

Fotostrecke

Ostseestrand mit dunkler Vergangenheit

Holocaust in Ostpreußen Der fast vergessene Massenmord am Bernsteinstrand

In der Nacht zum 1. Februar 1945 trieben SS-Leute im ostpreußischen Palmnicken Tausende Juden auf das Eis der Ostsee und erschossen sie. Jahrzehntelang weiß kaum einer davon - auch die jüdische Gemeinde nicht.
Aus Jantarnyj und Kaliningrad berichtet Christina Hebel
Privat/ MMCD New Media GmbH/ Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Christina Hebel/ DER SPIEGEL
Christina Hebel/ DER SPIEGEL
Privat/ Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Privat/ Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Christina Hebel/ DER SPIEGEL
Anzeige
Titel: Todesmarsch zur Bernsteinküste: Das Massaker an Juden im ostpreußischen Palmnicken 1945. Zeitzeugen erinnern sich
Herausgeber: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg
Seitenzahl: 233
Autor: Bergau, Martin
Für 19,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier