Bizarre Begräbnisse: Ruhe in Unfrieden
imago/ ZUMA Globe
Fotostrecke

Bizarre Begräbnisse: Ruhe in Unfrieden

Bizarre Begräbnisse Was berühmten Leichen so passiert

Hunter S. Thompson trat mit einem Kanonenschlag ab. Im August 2005 ließ der Skandalschriftsteller seine Asche in die Luft schießen. Exzentrisch - doch bei Weitem nicht das absurdeste Schicksal, das einer Berühmtheit nach dem Tod widerfuhr.
Bizarre Begräbnisse: Ruhe in Unfrieden
imago/ ZUMA Globe
Fotostrecke

Bizarre Begräbnisse: Ruhe in Unfrieden

Anzeige
Titel: Rest in Pieces: The Curious Fates of Famous Corpses
Herausgeber: Duckworth Ltd.
Seitenzahl: 333
Autor: Lovejoy, Bess
Für 10,10 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Mehr lesen über