Pfeil nach rechts
Jüdische Prostitution in Südamerika: Leidensweg der "weißen Sklavinnen"

Fotostrecke

Jüdische Prostitution in Südamerika: Leidensweg der "weißen Sklavinnen"

Jüdische Prostitution in Südamerika Leidensweg der "weißen Sklavinnen"

Es ist ein verdrängtes Kapitel jüdischer Geschichte: Von 1860 bis 1930 wurden Tausende junger Jüdinnen, die Armut und Antisemitismus entkommen wollten, mit falschen Versprechungen nach Südamerika gelockt. Dort wurden sie zur Prostitution gezwungen - nicht selten von jüdischen Zuhältern.
Mehr lesen über