Kalter Krieg: Katz-und-Maus in Weimar
Foto: BStU
Fotostrecke

Kalter Krieg: Katz-und-Maus in Weimar

Kalter Krieg Showdown im Sperrgebiet

Westliche Militärdiplomaten genossen in der DDR fast uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und nutzten sie dreist aus - zur Spionage. Mit den Sowjets lieferten sie sich dabei ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel. Einer der heißesten Schauplätze: ein Sperrgebiet in der Nähe von Weimar.
Von Christian Handwerck
Kalter Krieg: Katz-und-Maus in Weimar
Foto: BStU
Fotostrecke

Kalter Krieg: Katz-und-Maus in Weimar