Kapitäne erzählen: Gefangen im Suezkanal
Foto: REUTERS
Fotostrecke

Kapitäne erzählen: Gefangen im Suezkanal

Kapitäne erzählen Gefangen im Suezkanal

Nachts hörte man an Bord die Einschläge von Granaten und das Knattern der Gewehre. Der Suezkanal wurde 1967 von Ägypten blockiert. 14 Schiffe lagen auf dem Großen Bittersee in der Falle. Für Monate? Oder Jahre? Kapitän Wolfgang Scharrnbeck sorgte für Abwechslung in der größten schwimmenden Männerpension der Welt.
Aufgezeichnet von Stefan Krücken
Mehr lesen über