Kinderbücher im Ersten Weltkrieg: Minz und Maunz mit Pickelhaube
Foto: Bibliothek für Jugendbuchforschung, Goethe-Universität Frankfurt am Main
Fotostrecke

Kinderbücher im Ersten Weltkrieg: Minz und Maunz mit Pickelhaube

Kinderbücher im Ersten Weltkrieg Klein Willi an der Front

Der böse Wolf mit Pickelhaube, das französische Mariannchen unbelehrbar: Mit Beginn des Ersten Weltkriegs hielt die Propagandaschlacht Einzug ins Kinderzimmer. Autoren und Illustratoren schrieben Märchen und Kinderbuchklassiker um - und prägten damit eine ganze Generation.
Zum Ansehen: