Kindheit in Westpommern: Erinnerung an das Paradies
Foto: Guenter Werk
Fotostrecke

Kindheit in Westpommern: Erinnerung an das Paradies

Kindheit in Westpommern Erinnerung an das Paradies

Geheimnisvolle Dachböden, selbstgeschnitzte Holzschwalben und ein scheintotes Huhn: Die Jahre bei den Großeltern im westpommerschen Stolzenfelde waren für Günter Werk voller Abenteuer. Bis die unbeschwerte Kindheit im Juni 1942 abrupt endete.