Pfeil nach rechts
Kindheit unter Hitler: "Wir werden marschieren"
Walter Nies

Fotostrecke

Kindheit unter Hitler: "Wir werden marschieren"

Kindheit unter Hitler "Wir werden marschieren"

Soldatsein für den "Führer" - das war das wichtigste Ziel, das die Nazis schon Kindern einimpften. Selbst Zehnjährige wie Günter Seidel wurden im "Deutschen Jungvolk", der Jungenorganisation der Hitlerjugend, mit der NS-Ideologie indoktriniert und militärisch gedrillt.