West-Kommunisten im Untergrund: »Trotz Verbot KPD bleibt«
Fotostrecke

West-Kommunisten im Untergrund: »Trotz Verbot KPD bleibt«

Foto: ullstein bild

KPD-Verbot 1956 Die »Aktion Holzwurm« nagte an den West-Kommunisten

Kanzler Adenauer und seine Regierung übten massiven Druck aus, bis Richter die KPD vor 65 Jahren für verfassungswidrig erklärten. Die Kommunisten machten im Untergrund weiter – am Gängelband der DDR.
West-Kommunisten im Untergrund: »Trotz Verbot KPD bleibt«
Fotostrecke

West-Kommunisten im Untergrund: »Trotz Verbot KPD bleibt«

Foto: ullstein bild