Kriegsende 1945 Die verlorenen Kinder

Im Kloster Indersdorf wurden Kinder aus KZs und NS-Heimen versorgt. Einige kannten ihre eigenen Namen nicht, andere sprachen kein Wort. Eine ehemalige Helferin berichtete Jahre später über ihre Arbeit dort.
Ein Video von Heike Janssen
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL