Pfeil nach rechts
Kriegsfotograf Christoph Bangert: "Das ist keine Anzeigenkampagne. Das ist Journalismus"
Christoph Bangert

Fotostrecke

Kriegsfotograf Christoph Bangert: "Das ist keine Anzeigenkampagne. Das ist Journalismus"

Kriegsfotograf Christoph Bangert "Das ist keine Anzeigenkampagne. Das ist Journalismus"

Als es anderen Journalisten zu gefährlich wurde, fuhr er erst hin: Christoph Bangert dokumentierte 2005 den Irak-Krieg. Auf einestages erklärt der Deutsche, warum Kriegsfotografie ästhetisch sein muss - und warum er auch dann noch weitergemacht hat, als keiner mehr den Schrecken sehen wollte.
Anzeige
Mehr lesen über