Kriegsverbrechen: Männer mit Vergangenheit
Foto: 

DER SPIEGEL

Fotostrecke

Kriegsverbrechen: Männer mit Vergangenheit

Kriegsverbrechen Männer mit Vergangenheit

Er war ein Säufer, Betrüger, Kinderschänder - und Chef einer SS-Sondereinheit. Aus einer Horde von Wilddieben formte der Kaufmannssohn Oskar Dirlewanger eine Mörderbande, die in Warschau 1944 in wenigen Tagen Zehntausende Menschen umbrachte. Jetzt sind Hinweise auf noch lebende Täter der Truppe aufgetaucht.
Von Andreas Mix