Anschlagsversuche Gift im Kugelschreiber

Im Kalten Krieg hatte die CIA klare Vorstellungen davon, wie Kubas Staatschef Fidel Castro sterben sollte: getötet von einem Auftragsmörder, einem Tausendsassa - und auf spektakuläre Weise.
Von Rüdiger Falksohn
Castro bei einem Interview im Auto 1964

Castro bei einem Interview im Auto 1964

NEW YORK TIMES / REDUX / LAIF
Sam Giancana 1956

Sam Giancana 1956

Corbis:/ © Bettmann/CORBIS
Deutsche Gefährtin Marita Lorenz Filmbild aus "Lieber Fidel" (2000)

Deutsche Gefährtin Marita Lorenz
Filmbild aus "Lieber Fidel" (2000)

DDP IMAGES
Geheimdienstzentrale in Langley, Virginia, 1967

Geheimdienstzentrale in Langley, Virginia, 1967

Corbis:/ ? Bettmann/CORBIS
Der ehemalige Castro-Intimus Rolando Cubela (2.v.r.)

Der ehemalige Castro-Intimus Rolando Cubela (2.v.r.)

AP
Mehr lesen über