Anschlagsversuche Gift im Kugelschreiber

Im Kalten Krieg hatte die CIA klare Vorstellungen davon, wie Kubas Staatschef Fidel Castro sterben sollte: getötet von einem Auftragsmörder, einem Tausendsassa - und auf spektakuläre Weise.
Von Rüdiger Falksohn
Castro bei einem Interview im Auto 1964

Castro bei einem Interview im Auto 1964

Foto: NEW YORK TIMES / REDUX / LAIF
Sam Giancana 1956

Sam Giancana 1956

Foto: Corbis:/ © Bettmann/CORBIS
Deutsche Gefährtin Marita Lorenz Filmbild aus "Lieber Fidel" (2000)

Deutsche Gefährtin Marita Lorenz
Filmbild aus "Lieber Fidel" (2000)

Foto: DDP IMAGES
Geheimdienstzentrale in Langley, Virginia, 1967

Geheimdienstzentrale in Langley, Virginia, 1967

Foto: Corbis:/ ? Bettmann/CORBIS
Der ehemalige Castro-Intimus Rolando Cubela (2.v.r.)

Der ehemalige Castro-Intimus Rolando Cubela (2.v.r.)

Foto: AP