Heinz Rühmann: "Pfeiffer mit drei f"
Foto: 

ddp images

Fotostrecke

Heinz Rühmann: "Pfeiffer mit drei f"

Kultfilm Der (M)untergang

Kinospektakel im Bombenhagel: Im Januar 1944 feierte "Die Feuerzangenbowle" Premiere. Zuvor musste Heinz Rühmann in die "Wolfsschanze" reisen, um sich Hitlers OK zu holen. Heute ist die Pennälerklamotte Deutschlands bekanntester Kultfilm - den todernsten Hintergrund kennen nur wenige.
Anzeige
Regie: Helmut Weiss; Mit: Heinz Rühmann, Hilde Sessak

Die Feuerzangenbowle

Ab 3,83 €
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Heinz Rühmann: "Pfeiffer mit drei f"
Foto: 

ddp images

Fotostrecke

Heinz Rühmann: "Pfeiffer mit drei f"