Auschwitz-Überlebende Erna de Vries "Umgebracht zu werden ist etwas anderes, als zu sterben"

1943 überredete die damals 19-jährige Erna Korn Gestapo-Leute, sie nach Auschwitz zu deportieren. Sie wollte ihre Mutter nicht alleinlassen. Heute sagte sie: "Das habe ich nicht bereut. Nie! Ich hätte nie wieder froh werden können, wenn ich meine Mutter allein hätte fahren lassen."
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Mehr lesen über