Widerstandskämpfer Witold Pilecki: Freiwillig in Auschwitz
Foto: IPN
Fotostrecke

Widerstandskämpfer Witold Pilecki: Freiwillig in Auschwitz

Widerstandskämpfer Witold Pilecki Freiwillig in Auschwitz

Es war eine der mutigsten Taten des 20. Jahrhunderts: 1940 ließ sich Witold Pilecki ins Konzentrationslager Auschwitz einschleusen, um darüber Bericht zu erstatten. Doch die Alliierten glaubten ihm nicht - und die Kommunisten stempelten ihn gar zum Verräter.
Von Mathias Plüss
Widerstandskämpfer Witold Pilecki: Freiwillig in Auschwitz
Foto: IPN
Fotostrecke

Widerstandskämpfer Witold Pilecki: Freiwillig in Auschwitz