"Deutscher Herbst": Der lange Schatten der "Landshut"
Foto: AP/ullstein bild
Fotostrecke

"Deutscher Herbst": Der lange Schatten der "Landshut"

"Landshut"-Entführung 1977 Fünf Tage in Todesangst

Terroristen entführten vor 40 Jahren den Ferienflieger "Landshut". Der Anführer drohte, Schönheitskönigin Diana Müll, 19, zu erschießen - die Geiseln durchlitten ein Martyrium, das sie bis heute nicht loslässt.
"Deutscher Herbst": Der lange Schatten der "Landshut"
Foto: AP/ullstein bild
Fotostrecke

"Deutscher Herbst": Der lange Schatten der "Landshut"

Anzeige
Titel: Mogadischu: Die Entführung der "Landshut" und meine dramatische Befreiung
Herausgeber: riva
Seitenzahl: 192
Autor: Müll, Diana
Für 14,99 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Neue Dokumente zur "Landshut"-Entführung: Lügen unter Freunden
Foto: AP
Fotostrecke

Neue Dokumente zur "Landshut"-Entführung: Lügen unter Freunden

Flugzeug-Heimkehr: Wie die "Landshut" nach Deutschland zurückkam
Foto: STEFFEN SCHMIDT/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock
Fotostrecke

Flugzeug-Heimkehr: Wie die "Landshut" nach Deutschland zurückkam