Die Kinderkeller-Babys - gerettet im brennenden Dresden
Foto: 

Universal History Archive/ Universal Images Group/ Getty Images

Fotostrecke

Die Kinderkeller-Babys - gerettet im brennenden Dresden

Luftangriffe auf Dresden 1945 Die Babys der Bombennächte

Bei der Bombardierung Dresdens war Petra Roschinski erst wenige Stunden alt und überlebte. Jahrzehnte danach begab sie sich auf Spurensuche - und hat die Kinderkeller-Babys von einst wiedervereint.
"Die innere Stadt sind nur Schutt und Mauerreste. (...) Von dem Anblick von so viel Elend und Grauen bin ich wie ausgelöscht, ich kann nichts mehr empfinden. (...) Ich bin mit dem Leben fertig."
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Die Kinderkeller-Babys - gerettet im brennenden Dresden
Foto: 

Universal History Archive/ Universal Images Group/ Getty Images

Fotostrecke

Die Kinderkeller-Babys - gerettet im brennenden Dresden

Petra und Oma Dora (um 1947): Per Polizeieinsatz getrennt

Petra und Oma Dora (um 1947): Per Polizeieinsatz getrennt

Foto: 

privat

Icon: Spiegel
DER SPIEGEL