Extremschwimmerin Lynne Cox: "Oh mein Gott, das ist ja flüssiges Eis!"
RRR Communications /Rich Roberts/dpa

Fotostrecke

Extremschwimmerin Lynne Cox: "Oh mein Gott, das ist ja flüssiges Eis!"

Extremschwimmerin Lynne Cox "Oh mein Gott, das ist ja flüssiges Eis!"

Friedenskämpferin im Badeanzug: Als erster Mensch durchschwamm die Amerikanerin Lynne Cox im Jahr 1987 die Beringstraße zwischen den USA und der Sowjetunion. Bei einestages erinnert sie sich an die Quälerei im Eiswasser, die Angst vor Haien und die Ungewissheit, was sie am anderen Ufer erwarten würde.
Extremschwimmerin Lynne Cox: "Oh mein Gott, das ist ja flüssiges Eis!"
RRR Communications /Rich Roberts/dpa

Fotostrecke

Extremschwimmerin Lynne Cox: "Oh mein Gott, das ist ja flüssiges Eis!"

Anzeige
Titel: Die Eismeerschwimmerin
Herausgeber: Frederking & Thaler Verlag GmbH
Seitenzahl: 356
Autor: Cox, Lynne
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Aufgezeichnet von Sarah Levy
Mehr lesen über