Playboys Brüder: Nackte Haut - aber züchtig
Foto:

Taschen Verlag

Fotostrecke

Playboys Brüder: Nackte Haut - aber züchtig

Männermagazine der Fünfziger Bild der Frau

Sie hießen "Whisper", "Flirt" oder "Bizarre": Nach dem Zweiten Weltkrieg überschwemmten Männermagazine die USA. Manche gaben sich als Klatsch- oder Sensationsblätter aus, andere setzten auf halbnackte Tatsachen. Rückblick auf eine Ära eher züchtiger Erotik - die bis heute stilbildend ist.
Von Lena Wendte
Playboys Brüder: Nackte Haut - aber züchtig
Foto:

Taschen Verlag

Fotostrecke

Playboys Brüder: Nackte Haut - aber züchtig

Anzeige
Titel: History of Men's Magazines Vol. 1
Herausgeber: Taschen Verlag
Seitenzahl: 456
Autor: Hanson, Dian
Für 19,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Mehr lesen über