Mauerkonzerte: Wummerbässe für den Osten

Fotostrecke

Mauerkonzerte: Wummerbässe für den Osten

Mauerkonzerte Wummerbässe für den Osten

Wenn Bono und U2 am 5. November vor dem Brandenburger Tor aufspielen, sind sie in Wahrheit ganz schön spät dran. In den achtziger Jahren traten Weltstars wie Genesis, Michael Jackson und Pink Floyd gern direkt an der Mauer auf - hinter der es deswegen regelmäßig zu Krawallen kam.
Von Hans Michael Kloth
Mauerkonzerte: Wummerbässe für den Osten

Fotostrecke

Mauerkonzerte: Wummerbässe für den Osten