Zensurpolitik: Alles im Griff - die Staatspartei und die Medien
Foto: Siegfried Wittenburg
Fotostrecke

Zensurpolitik: Alles im Griff - die Staatspartei und die Medien

Medien in der DDR Offene Zensur? War gar nicht nötig

Die Partei hatte immer recht und die Medien auch ohne drastische Eingriffe fest unter Kontrolle. Eher subtil entfernte die SED verbotene Gedanken, gelernte DDR-Bürger waren verängstigt genug.
Zensurpolitik: Alles im Griff - die Staatspartei und die Medien
Foto: Siegfried Wittenburg
Fotostrecke

Zensurpolitik: Alles im Griff - die Staatspartei und die Medien