Sisi-Attentat: "Ich würde die Tat noch einmal begehen"
Imagno/ Hulton Fine Art Collection/ Getty Images
Fotostrecke

Sisi-Attentat: "Ich würde die Tat noch einmal begehen"

Sisi-Attentat 1898 Eine Kaiserin wird ermordet und läuft einfach weiter

Ein Dolch war ihm zu teuer - mit einer Feile erstach ein Hilfsarbeiter im September 1898 Kaiserin Elisabeth von Österreich. Mehr zufällig wurde sie sein Opfer. Dabei hasste Sisi die Monarchie ebenso wie ihr Mörder.
Sisi-Attentat: "Ich würde die Tat noch einmal begehen"
Imagno/ Hulton Fine Art Collection/ Getty Images
Fotostrecke

Sisi-Attentat: "Ich würde die Tat noch einmal begehen"

"Es lebe die Anarchie! Tod der Aristokratie": Sisi-Mörder Luigi Lucheni nach seiner Verhaftung

"Es lebe die Anarchie! Tod der Aristokratie": Sisi-Mörder Luigi Lucheni nach seiner Verhaftung

Österreichsches Volkshochschularchiv/ Imagno/ Getty Images