Pfeil nach rechts
Mord im Hotel Adlon: Ein Dichter und Mörder
ullstein bild

Fotostrecke

Mord im Hotel Adlon: Ein Dichter und Mörder

Mord im Hotel Adlon Tod eines Geldbriefträgers

Kurz nach Silvester kam es im nobelsten Hotel Berlins vor genau 100 Jahren zu einem grausigen Mord. Ein falscher Baron erdrosselte einen Postbeamten - und offenbarte seine Tat in einem Theaterstück.

Zur Autorin

Thomas Müller
Mord im Hotel Adlon: Ein Dichter und Mörder
ullstein bild

Fotostrecke

Mord im Hotel Adlon: Ein Dichter und Mörder

Anzeige
Titel: Berlin - Hauptstadt des Verbrechens: Die dunkle Seite der Goldenen Zwanziger - Ein SPIEGEL-Buch
Herausgeber: Deutsche Verlags-Anstalt
Seitenzahl: 288
Autor: Boegel, Nathalie
Für 20,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL