Nazis und Tierschutz: Tierliebe Menschenfeinde
U.S. Holocaust Memorial Museum
Fotostrecke

Nazis und Tierschutz: Tierliebe Menschenfeinde

Nazis und Tierschutz Tierliebe Menschenfeinde

Hitlers Zuneigung zu seiner Schäferhündin "Blondi" ist legendär. Dass strenger Tierschutz und Verachtung für Menschen für die Nazis ohne weiteres zusammengingen, beweist die Geschichte des "Reichstierschutzgesetzes" von 1933.
Von Helene Heise
Mehr lesen über