Krankheitsbild Neurasthenie Der Burnout des frühen 20. Jahrhunderts

Diagnose Burnout - ein Phänomen des 21. Jahrhunderts? Wohl nicht. Schon vor hundert Jahren bekamen vor allem Berufstätige schweren Stress, der ihnen auf die Nerven schlug. Damals hieß das Krankheitsbild Neurasthenie. Wie eine Epidemie überzog die sogenannte Nervenschwäche Mitteleuropa.
Schriftsteller Robert Musil: Ein Fall von Neurasthenie

Schriftsteller Robert Musil: Ein Fall von Neurasthenie

Foto: Ullstein/ dpa
Gregor Tholl, dpa
Mehr lesen über